Sie sind hier: Home » Magswitch Magnettechnik » Magnettechnik - Metallbau Ausrichten/Spannen » Magswitch - 90° Degree Angle - 90°Grad Winkel
« zurück

Magswitch 90 Degree Angle 400 - 90 Grad Winkel

Versandgewicht:
3200g
Grundpreis:
319,90EUR /Stück
VPE/Inhalt:
1 Stück/1 Stück
Sofort versandfertig, Lieferzeit 3-4 Tage
Verfügbarkeit:
Sofort versandfertig, Lieferzeit 3-4 Tage
Artikelnummer:
8100454
EAN/GTIN:
878628001293
Artikel-ID:
156
ASIN:

Magswitch 90 Dregree Angle 400 - 90 Grad Winkel

Mit ihnen lassen sich größere und schwerere Stahlplatten präzise im 90° Grad Winkel auszurichten und halten. Dabei sind die Haltemagnete längs den Achsen (Artikel 8100548, 8100454, 8100495, 8100503: stufenlos) verstellbar, um optimal an das Werkstück angepasst werden zu können. (Artikel 8100503, nur an der Vertikalachse).

Sie können sowohl auf der Innenseite als auch auf der Außenseite spannen, indem Sie die Magnete, um 180 Grad drehen.
Ebenso lassen sich die 90 Degree Angle (zwei Magsquare Einheiten im Grundlieferumfang) für besonders schwere Bauteile um je zwei weitere MagSquare Magneteinheiten erweitern.

Durch die Switching Technology können die Magnete 100% ein-/ und ausgeschalten werden im Gegensatz zu verschiedensten Produkten die am Markt erhältlich sind. Dadurch können Sie einerseits Ihre Werkstücke tatsächlich genau ausrichten bevor die Magnetkraft einsetzt und andererseits verschmutzen diese nicht durch feinen Metallstaub. 

Ihre überragende Haltekraft und die vielfachen Einsatzmöglichkeiten überzeugt jeden, der tagtäglich mit metallischen Werkstoffen arbeitet.

Die technischen Informationen entnehmen Sie bitte der Registrierkarte "Technischen Daten", hier sind auch entsprechende Downloads verfügbar. 

Anwendungsmaterialien
Ferromagnetische Materialien
Anwendungsformen
Bleche, Rohre
Ein-/Ausschalter
Drehschalter - manuell
Befestigung für Schweissmasse nein
Max. Traglast (x1)
181kg
Winkelausrichtung
90°
Länge
288mm
Breite
98mm
Höhe
288mm
Volle Sättigung bei
3,43mm

 

Downloads

Magswitch Katalog
Magswitch Schweiss- und Spanntechnik Katalog 2015
Instruction Manual
90_Degree_Angle_Instructions.pdf
Specification
8100454_90_Degree_Angle_400_Spec_Sheet.pdf
Dimensional Drawing
8100454_-_90_Degree_Angle_400.pdf
Solidworks File 8100454.SLDPRT
Step File 8100454_p.STEP
Catia file k. A.
CE Certification CE_Certification_-_MagSquares_Rev02.pdf
Erweiterungsmöglichkeit mit 8100238 - MagSquare 400 und Befestigungskit
Anzahl 2

Erläuterung

Magswitch Switching Technology
Die patentierte Technologie von Magswitch basiert auf mindestens zwei Permanent-Scheibenmagneten, die übereinander angeordnet sind und sich zueinander verdrehen lassen. Durch die Teilung der einzelnen Scheiben von Plus- und Minuspol wird die Magnetkraft je nach Stellung der Pole zueinander aufgehoben oder gebündelt

Überragende Vorteile aller Magswitch-Produkte:
• Magswitch-Magnete können zu 100% ein - und ausgeschalten werden.
• Durch die Zwangslage in der eigeschalteten Position verdoppeln sich die Magnetkräfte der Scheibenmagnete.
• Keine Verschmutzung durch Späne und feinste Metallpartikel.
• Exakte Ausrichtung der Werkstücke ohne Behinderung durch permanenten Magnetismus.
• Überragende Leistungsstärke auch bei dünnen Blechen.
Magswitch Switching Technologie

Sättigung und Magnetkraft
In den Angaben zu den einzelnen Artikeln finden Sie einen Wert zur vollen Sättigung bei einer bestimmten Materialdicke Generell erreichen die Magnete ihre maximale Haltekraft , wenn mindestens die volle Sättigung erreicht wird, da dann das Magnetfeld in Kraftrichtung in dem gesamten Bauteil wirken kann.
Luftspalte, hevorgerufen durch Oberflächenbeschichtungen, Verschutzung, Rost, spröde Oberflächen, Kerben, usw. Übersättigung, verringern die Haltekraft. Hingegen kann Übersättigung dazu führen, dass angrenzende Werkstücke mitangehoben werden könnten. Alle angegeben Werte zu Kräften oder Haltegewicht sind unter Optimalbedingungen mit SAE 1020 Stahl ermittelt worden. Das Equivalent zu SAE 1020 in Europa ist C22 (Werkstoff-Nr. 1.0402).

Magnetismus Sättigung Skizze

(x1) Bitte beachten sie, dass dieser Wert den Maximalwert der Traglast unter optimalen Bedingungen darstellt, bei dünnen Blechen wird diese nicht erreicht. Bitte testen sie bei jeder Anwendung, ob die Haltekraft für ihre spezifische Aufgabe ausreicht, bevor Sie mit dem Arbeitsprozess beginnen.

(x1) Bitte beachten sie, dass dieser Wert den Maximalwert der Traglast unter optimalen Bedingungen darstellt, bei dünnen Blechen wird diese nicht erreicht. Bitte testen sie bei jeder Anwendung, ob die Haltekraft für ihre spezifische Aufgabe ausreicht, bevor Sie mit dem Arbeitsprozess beginnen.

Leider sind noch keine Medien verfügbar
Leider sind noch keine Bewertungen verfügbar


effective-s -
Ihr Magswitch und Swivel Link Partner